Angebote zu "Strukturen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und Morbidität bei GKV und PKV Patienten ab 19.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und Morbidität bei GKV und PKV Patienten ab 11.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und Morbidität bei GKV und PKV Patienten ab 19.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleich von sozioökonomischen Strukturen und Morbidität bei GKV und PKV Patienten ab 11.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Gesetzliche vs. Private Krankenversicherung: Pr...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Begriff der ‘Zwei-Klassen-Medizin’ wird häufig von den Medien als politische Provokation oder als Angriff auf die Politik verwendet. Die Bürger, welche für die gegenwärtige Entwicklung des Gesundheitssystems stimmen, leugnen dagegen die Existenz der Zwei-Klassen.Gerade in der heutigen Zeit stellen die beiden Systeme GKV und PKV Diskussionsthemen in der Gesundheitspolitik dar. Ferner ergibt sich die Frage der Entwicklung hin zu einer ‘Zwei–Klassen-Medizin’ und die bevorstehende Einrichtung eines Gesundheitsfonds in den Krankenkassen.Das Aufgreifen des Begriffs des ‘deutschen Sozialstaatsmodells’ und der ‘sozialen Sicherung’ leitet den Übergang zur Darstellung der jeweiligen Systeme GKV und PKV ein, sowie die Darlegung deren Unterschiede im Vergleich.Beantwortet werden Fragen zu den herrschenden Strukturen und Prinzipien in den Krankenversicherungen sowie zur Auswahl ihrer jeweiligen Mitglieder. Auch eine konkrete Gegenüberstellung erfolgt im Hauptteil dieser Arbeit. Interessant sind zudem die Auswirkungen auf die kranken Versicherungen durch den demographischen Wandel, sowie in naher Zukunft geplanten Reformen im Gesundheitswesen, die im letzten Abschnitt aufgezeigt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Institutionen im Gesundheitswesen und deren Ver...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswesen, Note: 1,7, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Braunschweig, Veranstaltung: Medizinformatik in Einrichtungen des Gesundheitswesens, 2 + 12 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gesundheitswesen ist ein Zweig der Sozialversicherung. Es geht auf die Bismarck'sche Sozialgesetzgebung aus dem Jahre 1883 zurück. Das Gesundheitswesen besteht aus vielen Teilnehmern, die sich an bestimmte Regeln zu halten haben, und sie haben zu erfüllende Aufgaben. Zu diesen Teilnehmern gehören u.a. die Gesetzlichen Krankenversicherungen (im folgenden GKV genannt), die Privaten Krankenversicherungen (im folgenden PKV genannt), der ambulante sowie der stationäre Sektor. Im Laufe der Zeit wurden diese Aufgaben an die veränderten Anforderungen angepasst, was zum Wachstum der Aufgaben, und somit auch der einzelnen Sektoren führte. Dies hatte wiederum zur Folge, dass die Kosten im Gesundheitswesen stiegen. Zusätzlich zu den eben genannten Gründen, führt die demographische Entwicklung in Deutschland zur Kostensteigerung im Gesundheitswesen. Die demographische Entwicklung in Deutschland zeigt eine Neigung zur 'Überalterung', was eine kostensteigernde Ursache ist. Seit über 30 Jahren ist die Politik (durch Reformen und Gesetze) bemüht, die GKV finanzierbar zu halten. Dieses Referat verfolgt das Ziel festzustellen, inwiefern eine wirkungsvolle Zusammenarbeit der Teilnehmer mit Hilfe von effektiven Informationstechnologie (IT) Lösungen im Gesundheitswesen nützlich und Kosten sparend sein kann. Hierfür werden nach dem ersten Kapitel, welches die Einleitung beinhaltet, im zweiten Kapitel die Strukturen des Gesundheitswesens dargestellt. Dabei werden u.a. die Prinzipien genannt, die einzelnen Akteure aufgezählt sowie auf die Ausgabenentwicklung eingegangen. Im dritten Kapitel werden die verschiedenen Institutionen im Gesundheitswesen faktisch beschrieben, welches dem besseren Verständnis der eigentlichen Beziehungen der einzelnen Teilnehmer untereinander dienen soll. Im vierten Kapitel wird die Unterstützung von einrichtungsübergreifenden Kommunikationsprozessen in der Integrierten Versorgung (im folgenden IGV genannt) erläutert. Im fünften Kapitel folgt eine Schlussbetrachtung und es wird eine eigene Einschätzung über ein vernetztes Gesundheitswesen mit Hilfe von IT beschrieben [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Gesetzliche vs. Private Krankenversicherung: Pr...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff der 'Zwei-Klassen-Medizin' wird häufig von den Medien als politische Provokation oder als Angriff auf die Politik verwendet. Die Bürger, welche für die gegenwärtige Entwicklung des Gesundheitssystems stimmen, leugnen dagegen die Existenz der Zwei-Klassen. Gerade in der heutigen Zeit stellen die beiden Systeme GKV und PKV Diskussionsthemen in der Gesundheitspolitik dar. Ferner ergibt sich die Frage der Entwicklung hin zu einer 'Zwei-Klassen-Medizin' und die bevorstehende Einrichtung eines Gesundheitsfonds in den Krankenkassen. Das Aufgreifen des Begriffs des 'deutschen Sozialstaatsmodells' und der 'sozialen Sicherung' leitet den Übergang zur Darstellung der jeweiligen Systeme GKV und PKV ein, sowie die Darlegung deren Unterschiede im Vergleich. Beantwortet werden Fragen zu den herrschenden Strukturen und Prinzipien in den Krankenversicherungen sowie zur Auswahl ihrer jeweiligen Mitglieder. Auch eine konkrete Gegenüberstellung erfolgt im Hauptteil dieser Arbeit. Interessant sind zudem die Auswirkungen auf die kranken Versicherungen durch den demographischen Wandel, sowie in naher Zukunft geplanten Reformen im Gesundheitswesen, die im letzten Abschnitt aufgezeigt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Gesetzliche vs. Private Krankenversicherung: Pr...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Begriff der ‘Zwei-Klassen-Medizin’ wird häufig von den Medien als politische Provokation oder als Angriff auf die Politik verwendet. Die Bürger, welche für die gegenwärtige Entwicklung des Gesundheitssystems stimmen, leugnen dagegen die Existenz der Zwei-Klassen.Gerade in der heutigen Zeit stellen die beiden Systeme GKV und PKV Diskussionsthemen in der Gesundheitspolitik dar. Ferner ergibt sich die Frage der Entwicklung hin zu einer ‘Zwei–Klassen-Medizin’ und die bevorstehende Einrichtung eines Gesundheitsfonds in den Krankenkassen.Das Aufgreifen des Begriffs des ‘deutschen Sozialstaatsmodells’ und der ‘sozialen Sicherung’ leitet den Übergang zur Darstellung der jeweiligen Systeme GKV und PKV ein, sowie die Darlegung deren Unterschiede im Vergleich.Beantwortet werden Fragen zu den herrschenden Strukturen und Prinzipien in den Krankenversicherungen sowie zur Auswahl ihrer jeweiligen Mitglieder. Auch eine konkrete Gegenüberstellung erfolgt im Hauptteil dieser Arbeit. Interessant sind zudem die Auswirkungen auf die kranken Versicherungen durch den demographischen Wandel, sowie in naher Zukunft geplanten Reformen im Gesundheitswesen, die im letzten Abschnitt aufgezeigt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Institutionen im Gesundheitswesen und deren Ver...
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswesen, Note: 1,7, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Braunschweig, Veranstaltung: Medizinformatik in Einrichtungen des Gesundheitswesens, 2 + 12 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gesundheitswesen ist ein Zweig der Sozialversicherung. Es geht auf die Bismarck'sche Sozialgesetzgebung aus dem Jahre 1883 zurück. Das Gesundheitswesen besteht aus vielen Teilnehmern, die sich an bestimmte Regeln zu halten haben, und sie haben zu erfüllende Aufgaben. Zu diesen Teilnehmern gehören u.a. die Gesetzlichen Krankenversicherungen (im folgenden GKV genannt), die Privaten Krankenversicherungen (im folgenden PKV genannt), der ambulante sowie der stationäre Sektor. Im Laufe der Zeit wurden diese Aufgaben an die veränderten Anforderungen angepasst, was zum Wachstum der Aufgaben, und somit auch der einzelnen Sektoren führte. Dies hatte wiederum zur Folge, dass die Kosten im Gesundheitswesen stiegen. Zusätzlich zu den eben genannten Gründen, führt die demographische Entwicklung in Deutschland zur Kostensteigerung im Gesundheitswesen. Die demographische Entwicklung in Deutschland zeigt eine Neigung zur 'Überalterung', was eine kostensteigernde Ursache ist. Seit über 30 Jahren ist die Politik (durch Reformen und Gesetze) bemüht, die GKV finanzierbar zu halten. Dieses Referat verfolgt das Ziel festzustellen, inwiefern eine wirkungsvolle Zusammenarbeit der Teilnehmer mit Hilfe von effektiven Informationstechnologie (IT) Lösungen im Gesundheitswesen nützlich und Kosten sparend sein kann. Hierfür werden nach dem ersten Kapitel, welches die Einleitung beinhaltet, im zweiten Kapitel die Strukturen des Gesundheitswesens dargestellt. Dabei werden u.a. die Prinzipien genannt, die einzelnen Akteure aufgezählt sowie auf die Ausgabenentwicklung eingegangen. Im dritten Kapitel werden die verschiedenen Institutionen im Gesundheitswesen faktisch beschrieben, welches dem besseren Verständnis der eigentlichen Beziehungen der einzelnen Teilnehmer untereinander dienen soll. Im vierten Kapitel wird die Unterstützung von einrichtungsübergreifenden Kommunikationsprozessen in der Integrierten Versorgung (im folgenden IGV genannt) erläutert. Im fünften Kapitel folgt eine Schlussbetrachtung und es wird eine eigene Einschätzung über ein vernetztes Gesundheitswesen mit Hilfe von IT beschrieben [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot